Düne

Eifelturm

Caldera de Taburiente (La Palma) Art: Trekkingtour Ort: Spanien / Kanarische Inseln / La Palma Karte: WK 232 La Palma ( Planquadrat: B-C/4-5 ) Schwierigkeitsgrad: mittel Charakter: asphaltierte Straßen, aber großer Höhenunterschied Ausgangsort: Los Cancajos, 15 m Ausgangspunkt: Von der Hauptstadt Santa Cruz de la Palma im Norden oder vom Flughafen "Aeropuerto de La Palma" im Süden, jeweils ca. 4km. Parken: Ferienzentrum - Hoteldorf Los Cancajos, 15m Fahrzeit: 5,5 - 6 h Streckenlänge: ca. 70 km Höhenunterschied: 2526 m Einkehrmöglichkeiten: Las Piedras in El PasCaldera de Taburiente La Palma

San Isidro Vom Ferienzentrum Los Cancajos zuerst nach Norden hinauf zur großen Kreuzung und weiter über die sehr stark befahrene Straße.

 

Durch den beleuchteten Tunnel Nach dem Informationsgebäude der Nationalparkverwaltung "ICONA" auf 820 m, zweigt man wieder rechts ab und erreicht nach einer ca. 7 km langen Auffahrt den herrlichen Aussichtspunkt "La Cumbrecita" auf 1541 m. Einzigartiger Blick in die "Caldera de Taburiente". Auf der Rückfahrt sollte man noch den kurzen Abstecher zur Kirche "Ermita de la Virgen del Pino" einkalkulieren. Wieder zurück auf der Hauptstraße, geht es nach Osten hinauf zum Westportal des 1000 m langen "Tunel de la Cumbre". Durch den beleuchteten Tunnel, erreicht man wieder die Ostseite der Insel und auf gut ausgebauter Straße (Vorsicht, sehr viel Verkehr!) geht es hinunter nach Los Cancajos. Auch den einzigartigen Ausblick vom "Mirador de la Concepcion" hinunter auf die Hauptstadt Santa Cruz de la Palma sollte man sich nicht entgehen lassen.