Osterseen

Die Osterseen Art: Wandertour Region: Deutschland / Bayern / Fünfseenland Karte: WK 0180 Fünfseenland-Landkreis Starnberg (Planquadrat: C/8-9) Schwierigkeitsgrad: leicht Charakter: Die Streckenlänge beträgt ca. 12,5 km und führt uns entlang mehrerer Naturschutzgebiete. Ausgangsort: Iffeldorf, 603 m Ausgangspunkt: Von Norden und Süden über die Autobahn 95 zugleich auch Europastraße E533 bis Autobahnausfahrt Penzberg-Iffeldorf und über Untereurach nach Iffeldorf. Parkmöglichkeit: Parkplätze in Iffeldorf Gehzeit: 3,5 h Höhenunterschied: 40 m Auskunft: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land , Tel. +498151/90600 Einkehrmöglichkeiten: Nur in Iffeldorf und das Fohnsee-Stüberl.

Tegernsee Höhenwanderweg

Tegernseer Höhenweg Art: Wandertour Region: Deutschland / Bayern / Bayerische Voralpen / Bayern Karte: WK 8 Tegernsee - Schliersee - Wendelstein (Planquadrat: C-D/2) Schwierigkeitsgrad: leicht Charakter: Gemütlicher Spaziergang über dem Ostufer des Tegernsees, überwiegend befestigte Wege. Überall Abstieg zum See möglich Ausgangsort: Gmund Ausgangspunkt: Gmund am Tegernsee, 740 m, Ferienort am Abfluss des Tegernsees. Anfahrt von München via Miesbach (an Wochenenden oft Staus!) - oder mit der Bahn. Bahn/Bus: Gmund erreicht man vom Münchner Hbf bequem mit der Bahn; Busverbindungen mit den umliegenden Ortschaften. us!) – oder mit der Bahn. Gehzeit: 2 h bis Rottach-Egern Höchster Punkt: 900 m Auskunft: Tourismusverband Tegernsee Einkehrmöglichkeiten: In Gmund, Tegernsee sowie Rottach-Egern.

Fockenstein Bayrisches Voralpenland

zum Fockenstein, 1564 m Ort: Deutschland / Bayern / Bayerische Voralpen Karte: WK 8 Tegernsee-Schliersee-Wendelstein ( Planquadrat: B,C/2 ) Schwierigkeitsgrad: mittel Charakter: Gipfelwanderung mit steilem Auftakt und leicht felsigem Finale. Nach Regen ist der Anstieg über den Ostgrat unangenehm rutschig. Ausgangsort: Gasthof am Sonnenbichl, 830m Zufahrt von Bad Wiessee, 749m, über den Ortsteil Abwinkl. Großer Parkplatz Anfahrt: Von Süden über den Achenpaß nach Rottach-Egern und von Norden über Bad Tölz oder Miesbach nach Gmund am Tegernsee und weiter nach Bad Wiessee. Parkmöglichkeiten: Gasthof am Sonnenbichl Gehzeit: Aufstieg 3 Stunden Abstieg 2 Stunden gesamt 5 Stunden Höhenunterschied: 734m Höchster Punkt: 1.564 m Einkehrmöglichkeiten: Aueralm, Januar bis November geöffnet, Mo Ruhetag, ab Kirchweih auch Di Gasthaus am Sonnenbichl, ganzjährig geöffnet.