Norge mit dem Wohnmobil 2019 und Bony

Route

Magdeburg – Puttgarden (Fehmarn) – Mellbystrand – Ursand Camping (Vänernsee) – Sysslebäck Fiske Camping - Femundsee – Støren (Röros) – Trondheim – Størsand Camping – Smegarden Camping – Lom – Briksdalsbreen – Lærdal – Ringøy Camping (Kinsarvik) – Flothyl Camping – Neset Camping – Hirtshals – Ratzeburg – Magdeburg

 

13.08.2019

20190813105611Wir sind seit Samstag in Burg bei der Oma und haben es nun nicht weit bis nach Magdeburg zur Übernahme unseres gemieteten Wohnmobiles. Der der Termin ist 10.00 Uhr bei Cactus Reisemobile. Man erklärt uns die Handhabung des Fiat C4 Womos und wir sind schon gegen 12.00 Uhr wieder bei der Oma und die Betten zu beziehen und unser Gepäck und Einkäufe einzuladen. Es gibt noch eine Kleinigkeit zum Mittag und wir fahren gegen 13.00 Uhr los, gen Norden. Unsere erste Station ist Puttgarden auf Fehmarn gegen 18.00 Uhr ist unser Ankunft. Dort wollen wir morgen auf die Fähre nach Dänemark.

20190813193155Der Zeltplatz liegt direkt an den Dünen und wir können die Fähren sehen. Wir Grillen und gehen zum Sonnenuntergang zum Meer an den Schafen vorbei. Das mit der Markise klappt noch nicht so ganz aber der Rest funktioniert und wir fühlen uns wohl in unserem Heim für die nächsten Wochen.

 

 

 

Back til Norge

N-12-0106Norwegen 23. August bis 10. September 2012

Das erste Mal mit Kristof in Norge. Natur wie aus dem Bilderbuch, Kultur und tolle Städte und ein Besuch bei unseren Freunden erwarteten uns auch beim vierten Besuch im hohen Norden.

Anreise 23. August 2012

Da wir die letzte Nacht schon in Burg bei Magdeburg verbracht haben ist die Anreise nach Kiel nicht mehr so schlimm. Wir schaffen es kurz vor 12 Uhr am Norwegen Kai der Color Line anzukommen. Abfahrt wird in zwei Stunden sein. Wir checken am Kai ein und erhalten ein paar Informationen und den Schlüssel für unser 4* Zimmer. Es ist sonnig und ca. 20°C aber eine Wolke bringt auch einen kurzen Schauer während wir in unserer Reihe warten. Kurz vor unserer Abreise haben wir uns noch entschieden eine Dach Box mitzunehmen und einen höheren Platz zu buchen. Das ging alles ohne Probleme. Als wir unser Auto im Rumpf der „Color Fantasie“ abgestellt haben und mit dem Gepäck zu unserem Zimmer gehen ist es ungefähr 13.00 Uhr.

Norwegen 2002

nor-2000-002Anreise 07.09.2002 Fahrt von Burg (Sachsen-Anhalt) nach Hanstolm zur Nachtfähre nach Bergen, Ankunft ca. 23.30 Uhr 08.09.2002 Abfahrt der "MS-Bergen" 0.30 Uhr in Hanstolm, ein Drink an der Bordbar die Band spielt schon, dann ab ins Bett und schlafen bis ca. 7.30 Uhr, dann duschen in der komfortablen Kabine und Frühstück im Salon, die Fähre befindet sich nun schon in den Fjorden und zwischen den Schären, wir befinden uns die meiste Zeit auf Deck,

nor-2000-010ca. 16.15 Uhr Ankunft in Bergen, etwas später Check-In im Crowded House nahe dem Zentrum, dann durch die Stadt zu den Bryggen und Abendessen im Harbour Cafe.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.