Schottland - Highlands

Beitragsseiten

23.08.17
 

DSC0362Am Morgen gibt es das gebuchte Frühstück an Bord. Ich könnte nur so schlemmen, aber die beiden Männer sind noch nicht so überzeugt das dies Ihnen gut tut. Besonders Kristof isst nur wenig. Dann packen wir alles zusammen und Shoppen noch im Duty free, Superdrye Taschen für Kristof und mich. Dann stehen wir an Deck und schauen der Einfahrt durch den Fluss zum Hafen zu. Gegen 10 sind wir in Newcastle upon Tyne. Es dauert ein wenig vom Hafengelände herunter zu kommen aber irgendwann haben wir es geschafft. Dann geht es gen Norden die Landstraße entlang. Kurz müssen wir halten um Brombeeren zu pflücken. Oh, sind die lecker! Aber bald haben wir Alnwick, unser Ziel für heute erreicht. An den Häusern hängen überall bunte Blumen, wie herrlich. Unser Hotel "The White Swan" finden wir auch sehr schnell, leider können wir erst nachmittags in unser Zimmer. Das Auto können wir aber schon auf den Parkplatz abstellen.

DSC0252Es sind von hier nur wenig Meter bis zu den Alnwick Gärten. Die Eintrittskarten haben wir bereits und wir verlängern hier gleich, damit wir dann morgen noch in das Schloss schauen können. Immerhin war es unter anderem die Kulisse für Hogwarts in den ersten Harry Potter Verfilmungen und auch kurz für Downton Abbey. Die Gärten sind riesig und wunderschön. Das Wetter ist übrigens wechselhaft aber meist sonnig. Zuerst gibt es Wasserspiele. Dann nehmen wir an einer Führung durch die Giftgärten teil, mit den giftigsten Pflanzen der Insel.

DSC0299Sehr interessante Geschichten die man hier erzählt. Wir machen uns noch auf die Suche nach Feen und spielen verstecken im Irrgarten. Dann aber ab in den Gastronomiebereich zum Tee trinken, schließlich haben wir vom vielen Laufen Hunger. Wir lassen uns Scones und Clotted Cream schmecken. Dann geht es ab über Hängebrücken zum Baumhaus, auch ein Restaurant aber wir haben ja gerade gegessen. Dann gibt es noch einen kurzen Blick zum Schloss mit Begeisterungssprung von Kristof. Dann bekommen wir unser super gemütliches Zimmer im Hotel und entspannen. Das Hotel ist genau was wir uns von einem englischen Hotel vorstellen mit Holz und Teppichen. Ein toller Blick nach draußen. Abends suchen wir uns etwas zum Essen nachdem wir das Schloss kurz von der anderen Seite betrachtet haben. Wir landen bei Fish and Chips. Echt lecker!

20170823141645

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok